When one Door closes, another Door opens

My time in school is over and so is my time at the boarding school in Kiel-Schilksee. Three years full of fun, experiences, training, learning and getting to know knew people have passed but it still feels like I would have just moved in yesterday. But actually, yesterday I have packed all my personal stuff and moved out, leaving just the empty room (and my bike which didn’t fit in the car anymore).

Later I unpacked everything and filled the cupboard and shelves in my new apartment in Kiel-City. Now it already feels like home. Even though I won’t spend many days or nights there the next time as there are another few events coming up until the summer and the main season will be over.

After the summer I’ll start studying physics at the university in Kiel, so I can continue doing high performance sailing without neglecting my educational career.

As far as I can say I am ready for more years of fun, experiences, training, learning and getting to know new people! Some new challenges are waiting out there!

Thanks to all of those who accompanied me on my way in the last three years!

Deutscher Text:

Meine Schulzeit ist vorbei, also auch meine Zeit im Sportinternat in Kiel-Schilksee. Drei Jahre voller Spaß, Erfahrungen, Training, Lernen und vieler neuer Gesichter sind vergangen wie im Flug, aber es fühlt sich immernoch an, als wäre ich gestern erst eingezogen. Tatsächlich habe ich aber gestern all meine Sachen gepackt und bin aus dem Zimmer, in dem ich drei Jahre lang gewohnt habe, endgültig ausgezogen.

Anschließend habe ich alles in meiner neuen Wohnung in Kiel-City wieder ausgepackt und einsortiert. Es fühlt sich jetzt schon an wie zu Hause. Trotzdem werde ich in nächster Zeit eher weniger Zeit dort verbringen, denn es stehen ja noch ein paar Events auf meiner Liste, bevor der Sommer und die Hauptsaison vorbei sind.

Nach den Sommer werde ich anfangen, an der Kieler Uni Physik zu studieren. So kann ich Segeln weiterhin als Leistungssport ausüben, ohne meine weitere berufliche Ausbildung zu vernachlässigen.

So weit ich sagen kann bin ich bereit für weitere Jahre voller Spaß, Erfahrungen, Training, Lernen und neuer Gesichter. Dort draußen warten viele neue Herausforderungen auf mich!

Danke an alle die mich die letzten drei Jahre auf meinem Weg begleitet haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s