Running away from the waiting game at „Helga Cup“

Today the waiting game for our next start continued. Although there was only one hour postponement, we still waited until 1pm. We sailed two races with the Seascape24 and despite we’ve never been sailing this boat before, it went quite well and we sailed a 4th and a 3rd.

After these two races we luckily had only one hour of waiting until we got back on the J70. In those two races we had some good moments but also some biiiiig problems with the gennaker and one moment where we just didn’t know what to do.

Finishing 6th in both races was quite disappointing for us but as we take this event just as a new experience and for having fun, soon we forgot about the disappointment and started making plans for the rest of the day to avoid more hours of waiting. I decided to go for a run around the lake to catch up with my athletic program.

Deutscher Text:

Heute ging es weiter mit der Warterei beim Helga Cup. Obwohl wir morgens nur eine Stunde Startverschiebung hatten, dauerte es bis ca. 13 Uhr bis wir endlich mal wieder mit Segeln dran waren. Als es dann endlich so weit war, kamen wir mit der Seascape recht gut zurecht und das, obwohl wir das Boot noch nie zuvor gesegelt waren, und wurden einmal Vierte und einmal Dritte.

Danach mussten wir zum Glück nur etwa eine Stunde warten, dann ging es auf der J70 weiter. In diesen beiden Rennen hatten wir ein paar gute Momente, aber leider auch einige große Baustellen und sogar eine Situation, in der wir gar nicht wussten, was wir machen sollten. Zum Glück haben wir ja aber eine entscheidungsstarke, selbstbewusste Steuerfrau, die schließlich sagte, was wir machen sollten.

Mit zwei sechsten Plätzen waren wir nicht wirklich zufrieden. Doch da wir dieses Event eher als neue Erfahrung sehen, bei der wir Spaß haben wollen, war der Frust schnell wieder vergessen und Pläne für den Rest des Tages gemacht, um weiterem Warten zu entgehen. Ich ging eine Runde laufen – einmal um das Stück Alster herum, auf dem wir segeln – und schaute mir die Regatta mal von der anderen Seite aus an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s