Fröhliche Ostern!

Mein Osterfest begann schon früh am Morgen um 8.00 sehr gut, obwohl ich hier auf Mallorca natürlich nicht mit meiner Familie feiern kann. Dafür hatte unser Coach aber ein erstklassiges Pancake-Osterfrühstück organisiert und zubereitet und der Osterhase hatte sogar ein paar Eier auf der Terrasse versteckt.

Nach dem leckeren Frühstück ging es gleich aufs Wasser, um ein letztes Mal das Regattamaterial zu testen bzw. einzusegeln und die letzten Feinheiten einzustellen. Gleichzeitig war es auch noch einmal eine echt tolle Segeleinheit bei ausnahmsweise mal nicht so starkem Wind und strahlendem Sonnenschein. Die Übungen liefen außerdem ziemlich gut bei mir, was mir nochmal eine gute Portion Selbstbewusstsein für morgen gab. Morgen geht dann um elf Uhr das erste Rennen der Princess Sofia Regatta los. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf die ersten Rennen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s