Wenn die Sonne nicht scheint, ist man vielleicht nur zur falschen Zeit am falschen Ort

Der letzte Tag des Jahres 2017: Wir waren 7 Stunden auf der Piste und haben ca. 30 Pistenkilometer gesammelt und das bei strahlendem Sonnenschein. Währenddessen herrschte unten im Tal dichter Nebel, der keinen Sonnenstrahl durchließ, von dem die Abfahrtstrecken, auf denen wir uns bewegten aber unberührt blieben.

Ich musste, nachdem ich ein Jahr lang nicht auf den Skiern gestanden hatte, mich erstmal wieder eingewöhnen und landete auch das ein oder andere Mal mit der Nase im Schnee. Aber das macht ja nichts, schließlich bin ich ja immernoch Seglerin und nicht Skifahrerin.

Insgesamt war es ein toller erster Urlaubstag mit traumhaften Skibedingungen:

So und weil es ja der 31.12. ist, gibt es hier noch ein kurzes Jahresresümee:

2017 war für mich seglerisch sehr lehrreich. Ich bin meine ersten internationalen Senioren- und Juniorenevents gesegelt und habe dort oft einstecken müssen, konnte aber in einigen Rennen auch schon zeigen, was in mir steckt und dass ich, wenn mal alles zusammenpasst, auch an die (Junioren-)Weltspitze herankomme. Ich habe viele Erfahrungen gemacht, was schließlich beim Segeln unerlässlich ist, viele nette und interessante Leute kennen gelernt, zwei neue Länder bereist und, was das wichtigste ist, jede Menge Zeit mit dem mir liebsten Sport der Welt verbringen dürfen und dabei jede Menge Spaß gehabt.

Jetzt freue ich mich auf das Jahr 2018, in dem ich all das Gelernte dann auch in Ergebnisse umsetzen möchte. Außerdem steht das Abitur an, sowie der Auszug aus dem Internat und die Wahl eines Studienfaches. Ein spannendes Jahr steht also vor der Tür!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s