Home, Sweet Home!

Bevor wir nächste Woche nach Hyères in die Sonne (hoffentlich) fahren, habe ich dieses Wochenende nochmal eine Runde heimatliche Luft getankt und meine Familie und Freunde zu Hause besucht. Dabei wurde auch das nicht mehr vorhandene ehemalige SVG-Clubhaus besichtigt. Eingehüllt in Schneematsch, ohne Boote an den Stegen sieht das Gelände ganz schön trostlos aus. Da freut man sich umso mehr auf das neue Gebäude!

  
   

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s